BI Tuchtberg

Hühnermastställe

mitten im Landschaftsschutzgebiet

Sollingvorland-Wesertal ???

STOPP! Nein, danke!

80.000er Hühnermastanlage zwischen Lüerdissen und Dielmissen stoppen!
www.landesnetzwerk-niedersachsen.net


www.proMUT.net

 
Stoppen Sie die Mastställe in Lüerdissen/Dielmissen!

Kurz - Information



Leider läuft das Antragsverfahren für die geplante Mastanlage für ca. 80.000 Hühner zwischen Lüerdissen und Dielmissen weiter.
Einsicht in alle Unterlagen und Stellungnahmen der Behörde wurde der Bürgerinitiative Tuchtberg trotz vieler Anträge verwehrt.

Wir fordern daher gemeinsam mit dem Landesnetzwerk Niedersachen „Bauernhöfe statt Agrarfabriken“ eine öffentliche Informationsveranstaltung des Landkreises zu diesem Thema.

Die BI Tuchtberg hat durch massiven Protest und Beschwerden beim Umweltministerium erreicht, dass ein erster Erörterungstermin abgesagt und die überarbeiteten Antragsunterlagen zurzeit noch einmal öffentlich ausgelegt wurden

Wir wehren uns dagegen, dass unsere Lebensgrundlagen und die wunderschöne Natur des Weserberglandes den wirtschaftlichen Interessen eines einzelnen Betriebes geopfert werden sollen.

Wir befürchten eine Überdüngung der Böden, eine Verschlechterung der Wasserqualität und eine Gesundheitsgefährdung durch Keimbelastung, die nicht nur direkt aus dem Stall, sondern auch über die anfallende Gülle in die Umwelt gelangt.

Auch Sie können etwas tun:
Jede/r im gesamten Bundesgebiet hat die Möglichkeit, eine Einwendung zu schreiben. Darum bitten wir Sie.


Ansprechpartnerin:
Sonja Sonnenburg
email:  Bi-Tuchtberg@web.de

Website
Telefon
0162 235 88 71.

ENDE der Einwendungsfrist: Mittwoch, 05.11.2014

zurück

IMPRESSUM